Das Fortbildungsprogramm des Landesverbandes

Keiner hat je ausgelernt!

Um kompetent weiterhelfen und auf die vielfältigen Aufgaben und immer wieder neuen Bedingungen reagieren zu können, ist es sinnvoll, die umfangreichen Fortbildungsangebote zu kennen und bei Bedarf wahrzunehmen. Hier finden Sie alle Fortbildungen zum Download.


September


Servus, langweiliges Layout. Hallo Sketch Notes

Einfach, einfach zeichnen

In diesem Webinar zeigt euch Simone Abelmann wie ihr mit einfachen Strichen, Kreisen und Rechtecken eure Flipcharts, Aushänge, Infozettel, Websites und Präsentationen aufhübscht, individualisiert und kleine Akzente setzt. Die Sketch Notes Elemente visualisieren eure Botschaften und bleiben damit in Erinnerung. Sketch Notes macht nicht nur Spass, sondern man kann sich so auch Sachen besser merken und sie helfen bei kreativer Protokollführung. Und das Schönste: jede/r kann sketchnoten - künstlerische Kenntnisse sind keine Voraussetzung. Das Webinar dauert 2 Stunden und ist kostenfrei für die Mitarbeiter*innen unserer Mütter- und Familienzentren.
Referent/in:Simone Abelmann, Sketch Noterin
Datum:Dienstag, 24. September 2019
Zeit:10.00 - 12.00 Uhr
Ort:Webinar
Kosten:kostenfrei
Teilnehmerzahl:100
Anmeldeschluss:19.09.2019
Anmeldung für: Servus, langweiliges Layout. Hallo Sketch Notes

Anmeldeformular für Servus, langweiliges Layout. Hallo Sketch Notes

Felder mit Sternchen * MÜSSEN ausgefüllt werden.

Details des gewünschten Fortbildungsangebotes
Anzumeldende Person(en)

Bitte für jede anzumeldende Person den Vor- und den Nachnamen angeben. 
Sollen mehr als drei Personen angemeldet werden, bitte die Anmeldung für dieses Fortbildungsangebot noch ein zweites Mal komplett durchführen. Danke.

Kontaktangaben

Bitte fllen Sie die vollstndigen Adressangaben des Zentrums aus (= Rechnungsadresse), fr das Sie die Fortbildung besuchen. Falls Sie keinem Zentrum angehren, fgen Sie einfach „kein Zentrum“ oder einem kurzen Infotext in die Felder ein.

Kinderbetreuung und Geschäftliches
 
 
Falls Sie „ja, Kinderbetreuung benötigt“ angeklickt haben, geben Sie uns bis zu drei ungefähre Altersstufen in Jahren an und die Anzahl der Kinder in der jeweiligen Altersstufe.

Geschäftsbedingungen

Anmeldungen werden schriftlich angenommen; sie sind verbindlich, können aber bei Verhinderung, in Rücksprache mit dem Landesverband, auf eine andere Person übertragen werden.
Anmeldungen für Kinderbetreuung sind ebenfalls verbindlich! Bei Nichtinanspruchnahme ist es aus organisatorischen Gründen unbedingt erforderlich, diese rechtzeitig abzumelden, es können unter Umständen Kosten für Kinderbetreuerinnen gespart werden.

Zahlungsbedingungen:

Zwei Wochen vor Beginn der Fortbildung schickt der Landesverband eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung mit Bankverbindung an das Zentrum. Die Teilnahmegebühr ist spätestens bis Beginn der Veranstaltung zu überweisen.
Bei der Überweisung unbedingt Rechnungsnummer und Zentrum angeben!
Die TN-Gebühr jeder Veranstaltung bezieht sich auf Mitglieder/ Nichtmitglieder. Bei Rücktritt bis 10 Werktage vor Veranstaltungsbeginn werden 20 % Gebühren, bei Rücktritt kürzer als 5 Werktage vor Veranstaltungsbeginn 100 % der Teilnahmegebühr erhoben.

×

September


Musikalischer Herbst

Praxisanleitung und Tipps für Leiter*innen von Spiel- und Eltern-Kind-Gruppen sowie Betreuer*innen im offenen Treff mit Kindern zwischen ca 2 und 4 Jahren. Reife Früchte, bunte Blätter und den Wind verbinden wir mit dem Herbst. Mit Spielen und Liedern erobern wir das Herbstthema und beschäftigen uns damit auf vielfältige Weise. Fingerspiele, Tanz- und Bewegungslieder, Rhythmus- und Klangspiele sowie Reime bereichern die Stundengestaltung. Auch basteln wir kleine Musikinstrumente aus allen möglichen Materialien. Mit Hilfe eines Skripts werden die zahlreichen Ideen auch nach der Fortbildung präsent bleiben.
Referent/in:Yella Schicketanz, Musik- und Tanzpädagogin
Datum:Samstag, 28. September 2019
Zeit:10.00 - 16.00 Uhr
Ort:Mütterzentrum Sendling, Brudermühlstraße 42, 81371 München
Kosten:40,-- €/ 50,-- €
Teilnehmerzahl:12
Anmeldeschluss:19.09.2019
Anmeldung für: Musikalischer Herbst

Anmeldeformular für Musikalischer Herbst

Felder mit Sternchen * MÜSSEN ausgefüllt werden.

Details des gewünschten Fortbildungsangebotes
Anzumeldende Person(en)

Bitte für jede anzumeldende Person den Vor- und den Nachnamen angeben. 
Sollen mehr als drei Personen angemeldet werden, bitte die Anmeldung für dieses Fortbildungsangebot noch ein zweites Mal komplett durchführen. Danke.

Kontaktangaben

Bitte fllen Sie die vollstndigen Adressangaben des Zentrums aus (= Rechnungsadresse), fr das Sie die Fortbildung besuchen. Falls Sie keinem Zentrum angehren, fgen Sie einfach „kein Zentrum“ oder einem kurzen Infotext in die Felder ein.

Kinderbetreuung und Geschäftliches
 
 
Falls Sie „ja, Kinderbetreuung benötigt“ angeklickt haben, geben Sie uns bis zu drei ungefähre Altersstufen in Jahren an und die Anzahl der Kinder in der jeweiligen Altersstufe.

Geschäftsbedingungen

Anmeldungen werden schriftlich angenommen; sie sind verbindlich, können aber bei Verhinderung, in Rücksprache mit dem Landesverband, auf eine andere Person übertragen werden.
Anmeldungen für Kinderbetreuung sind ebenfalls verbindlich! Bei Nichtinanspruchnahme ist es aus organisatorischen Gründen unbedingt erforderlich, diese rechtzeitig abzumelden, es können unter Umständen Kosten für Kinderbetreuerinnen gespart werden.

Zahlungsbedingungen:

Zwei Wochen vor Beginn der Fortbildung schickt der Landesverband eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung mit Bankverbindung an das Zentrum. Die Teilnahmegebühr ist spätestens bis Beginn der Veranstaltung zu überweisen.
Bei der Überweisung unbedingt Rechnungsnummer und Zentrum angeben!
Die TN-Gebühr jeder Veranstaltung bezieht sich auf Mitglieder/ Nichtmitglieder. Bei Rücktritt bis 10 Werktage vor Veranstaltungsbeginn werden 20 % Gebühren, bei Rücktritt kürzer als 5 Werktage vor Veranstaltungsbeginn 100 % der Teilnahmegebühr erhoben.

×

September


Antrag stellen beim ZBFS

Viele Mütter- und Familienzentren erhalten eine Förderung vom Zentrum Bayern Familie und Soziales (ZBFS). Bis 31.10. muss der neue Antrag beim örtlichen Jugendamt eingegangen sein. Bei der Antragstellung tauchen immer wieder Fragen auf, wo welche Zahlen eingetragen werden müssen und wie die korrekte Trennung zwischen Verein und Projekt bzw. die Trennung zu anderen Projekten zu vollziehen ist. Dieses Webinar soll Unterstützung beim Ausfüllen des Formulars geben und entsprechende Fragen beantworten.
Referent/in:Petra Frank, Landesverband Mütter- und Familienzentren
Datum:Montag, 30. September 2019
Zeit:10.00 - 11.30 Uhr
Ort:WEBINAR
Kosten:Keine
Teilnehmerzahl:30
Anmeldeschluss:24.09.2019
Anmeldung für: Antrag stellen beim ZBFS

Anmeldeformular für Antrag stellen beim ZBFS

Felder mit Sternchen * MÜSSEN ausgefüllt werden.

Details des gewünschten Fortbildungsangebotes
Anzumeldende Person(en)

Bitte für jede anzumeldende Person den Vor- und den Nachnamen angeben. 
Sollen mehr als drei Personen angemeldet werden, bitte die Anmeldung für dieses Fortbildungsangebot noch ein zweites Mal komplett durchführen. Danke.

Kontaktangaben

Bitte fllen Sie die vollstndigen Adressangaben des Zentrums aus (= Rechnungsadresse), fr das Sie die Fortbildung besuchen. Falls Sie keinem Zentrum angehren, fgen Sie einfach „kein Zentrum“ oder einem kurzen Infotext in die Felder ein.

Kinderbetreuung und Geschäftliches
 
 
Falls Sie „ja, Kinderbetreuung benötigt“ angeklickt haben, geben Sie uns bis zu drei ungefähre Altersstufen in Jahren an und die Anzahl der Kinder in der jeweiligen Altersstufe.

Geschäftsbedingungen

Anmeldungen werden schriftlich angenommen; sie sind verbindlich, können aber bei Verhinderung, in Rücksprache mit dem Landesverband, auf eine andere Person übertragen werden.
Anmeldungen für Kinderbetreuung sind ebenfalls verbindlich! Bei Nichtinanspruchnahme ist es aus organisatorischen Gründen unbedingt erforderlich, diese rechtzeitig abzumelden, es können unter Umständen Kosten für Kinderbetreuerinnen gespart werden.

Zahlungsbedingungen:

Zwei Wochen vor Beginn der Fortbildung schickt der Landesverband eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung mit Bankverbindung an das Zentrum. Die Teilnahmegebühr ist spätestens bis Beginn der Veranstaltung zu überweisen.
Bei der Überweisung unbedingt Rechnungsnummer und Zentrum angeben!
Die TN-Gebühr jeder Veranstaltung bezieht sich auf Mitglieder/ Nichtmitglieder. Bei Rücktritt bis 10 Werktage vor Veranstaltungsbeginn werden 20 % Gebühren, bei Rücktritt kürzer als 5 Werktage vor Veranstaltungsbeginn 100 % der Teilnahmegebühr erhoben.

×

Oktober


(K)ein Buch mit sieben Siegeln

Rechtstipps für Vereine und Vorstände

Die meisten Mütter- und Familienzentren sind als Verein organisiert. Damit verbunden sind insbesondere für die Vorstände Rechte und Pflichten. Auf deren wesentliche Rechtsfolgen wird in diesem Seminar beispielhaft eingegangen. Die Schwerpunkte der Veranstaltung liegen dabei auf den Themen - Verträge (z.B. Arbeitsverträge, Spielgruppenverträge) und ihre Folgen z.B. bei Kündigungen - Typische Beispiele der Haftung von Vereinen und Vorstand - Möglichkeiten, die Haftungsrisiken zu minimieren (z.B. Versicherungen, Satzungsbestimmungen) - sinnvolle Versicherungen des Vereins - DSGVO - Verantwortung und Haftung für den Vorstand
Referent/in:Claus Heigl, Rechtsanwalt
Datum:Samstag, 19. Oktober 2019
Zeit:10.00 - 13.00 Uhr
Ort:Mütter-Väter-Zentrum Neuhausen, Landshuter Allee 37, 80637 München
Kosten:30,-- €/ 40,--€
Teilnehmerzahl:12
Anmeldeschluss:02.10.2019
Anmeldung für: (K)ein Buch mit sieben Siegeln

Anmeldeformular für (K)ein Buch mit sieben Siegeln

Felder mit Sternchen * MÜSSEN ausgefüllt werden.

Details des gewünschten Fortbildungsangebotes
Anzumeldende Person(en)

Bitte für jede anzumeldende Person den Vor- und den Nachnamen angeben. 
Sollen mehr als drei Personen angemeldet werden, bitte die Anmeldung für dieses Fortbildungsangebot noch ein zweites Mal komplett durchführen. Danke.

Kontaktangaben

Bitte fllen Sie die vollstndigen Adressangaben des Zentrums aus (= Rechnungsadresse), fr das Sie die Fortbildung besuchen. Falls Sie keinem Zentrum angehren, fgen Sie einfach „kein Zentrum“ oder einem kurzen Infotext in die Felder ein.

Kinderbetreuung und Geschäftliches
 
 
Falls Sie „ja, Kinderbetreuung benötigt“ angeklickt haben, geben Sie uns bis zu drei ungefähre Altersstufen in Jahren an und die Anzahl der Kinder in der jeweiligen Altersstufe.

Geschäftsbedingungen

Anmeldungen werden schriftlich angenommen; sie sind verbindlich, können aber bei Verhinderung, in Rücksprache mit dem Landesverband, auf eine andere Person übertragen werden.
Anmeldungen für Kinderbetreuung sind ebenfalls verbindlich! Bei Nichtinanspruchnahme ist es aus organisatorischen Gründen unbedingt erforderlich, diese rechtzeitig abzumelden, es können unter Umständen Kosten für Kinderbetreuerinnen gespart werden.

Zahlungsbedingungen:

Zwei Wochen vor Beginn der Fortbildung schickt der Landesverband eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung mit Bankverbindung an das Zentrum. Die Teilnahmegebühr ist spätestens bis Beginn der Veranstaltung zu überweisen.
Bei der Überweisung unbedingt Rechnungsnummer und Zentrum angeben!
Die TN-Gebühr jeder Veranstaltung bezieht sich auf Mitglieder/ Nichtmitglieder. Bei Rücktritt bis 10 Werktage vor Veranstaltungsbeginn werden 20 % Gebühren, bei Rücktritt kürzer als 5 Werktage vor Veranstaltungsbeginn 100 % der Teilnahmegebühr erhoben.

×

November


Gutes Gelingen - Gastgeber*in im offenen Treff

Das Herzstück aller Zentren ist der offene Treff - für viele ein zweites Wohnzimmer, ein Ort zum Kennenlernen, zum Austauschen, zum Spielen, zum Lachen und für gemeinsame Stunden. Ansprechpartner*in für alle ist die Gastgeber*in. Sie ist die wichtigste Person im offenen Treff mit vielen anspruchsvollen Aufgaben: - erste Kontaktperson für neue Gäste - Ansprechpartner*in während der Öffnungszeiten - Anlaufstelle für Fragen - Vermittler*n bei Problemen und ganz wichtig: Gestalter*in für einen gemütlichen Ort mit leckerem Frühstück, Kaffee oder After Work Eintopf. - Wie kann die Organisation gut gelingen? - Wie können schwierige Situationen gemeistert werden? - Wie kann mit den Familien gemeinsam eine gemütliche Atmosphäre geschaffen werden? Diese und viele weitere Fragen sind Thema der Schulung. Gemeinsam werden wir in theoretischen und vielen praktischen Teilen Antworten finden und uns gegenseitig mit neuen Ideen unterstützen und motivieren. Für Gastgeber*innen, Verantwortliche und Interessierte
Referent/in:Petra Frank, zertifizierte Trainerin für Gastgeber*innen
Datum:Freitag und Samstag 22./23. November 2019
Zeit:Beginn Freitag 16.00 Uhr, Ende Samstag 16.00 Uhr
Ort:Kloster Neumarkt i.d. Opf., Wildbad 1, 92318 Neumarkt
Kosten:90,-- €/ 100,-- €
Teilnehmerzahl:14
Anmeldeschluss:10.10.2019
Anmerkungen:Keine Kinderbetreuung möglich
Anmeldung für: Gutes Gelingen - Gastgeber*in im offenen Treff

Anmeldeformular für Gutes Gelingen - Gastgeber*in im offenen Treff

Felder mit Sternchen * MÜSSEN ausgefüllt werden.

Details des gewünschten Fortbildungsangebotes
Anzumeldende Person(en)

Bitte für jede anzumeldende Person den Vor- und den Nachnamen angeben. 
Sollen mehr als drei Personen angemeldet werden, bitte die Anmeldung für dieses Fortbildungsangebot noch ein zweites Mal komplett durchführen. Danke.

Kontaktangaben

Bitte fllen Sie die vollstndigen Adressangaben des Zentrums aus (= Rechnungsadresse), fr das Sie die Fortbildung besuchen. Falls Sie keinem Zentrum angehren, fgen Sie einfach „kein Zentrum“ oder einem kurzen Infotext in die Felder ein.

Kinderbetreuung und Geschäftliches
 
 
Falls Sie „ja, Kinderbetreuung benötigt“ angeklickt haben, geben Sie uns bis zu drei ungefähre Altersstufen in Jahren an und die Anzahl der Kinder in der jeweiligen Altersstufe.

Geschäftsbedingungen

Anmeldungen werden schriftlich angenommen; sie sind verbindlich, können aber bei Verhinderung, in Rücksprache mit dem Landesverband, auf eine andere Person übertragen werden.
Anmeldungen für Kinderbetreuung sind ebenfalls verbindlich! Bei Nichtinanspruchnahme ist es aus organisatorischen Gründen unbedingt erforderlich, diese rechtzeitig abzumelden, es können unter Umständen Kosten für Kinderbetreuerinnen gespart werden.

Zahlungsbedingungen:

Zwei Wochen vor Beginn der Fortbildung schickt der Landesverband eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung mit Bankverbindung an das Zentrum. Die Teilnahmegebühr ist spätestens bis Beginn der Veranstaltung zu überweisen.
Bei der Überweisung unbedingt Rechnungsnummer und Zentrum angeben!
Die TN-Gebühr jeder Veranstaltung bezieht sich auf Mitglieder/ Nichtmitglieder. Bei Rücktritt bis 10 Werktage vor Veranstaltungsbeginn werden 20 % Gebühren, bei Rücktritt kürzer als 5 Werktage vor Veranstaltungsbeginn 100 % der Teilnahmegebühr erhoben.

×

November


Zusammen erreichen wir alle mehr

TEAM - T ogether E veryone A chieves M ore

Auch ein Team, bestehend aus ehrenamtlichen (und) hauptamtlichen Mitarbeiter*innen muss zu einem eingespielten Team zusammenwachsen. Teambuilding ist ein Prozess mit Höhen und Tiefen. In dem Training "Yes we can - wie wir als Team noch stärker zusammenwachsen", lernen wir anhand von Modellen, wo wir aktuell mit unserem Team stehen, was Teammitglieder benötigen, wie wir sie motivieren und somit auch langfristig an uns binden können.
Referent/in:Hilke Opitz, Business Coachin, Trainerin, Mediatorin
Datum:Samstag, 30. November 2019
Zeit:10.00 - 17.00 Uhr
Ort:Familienzentrum der Nachbarschaftshilfe Ismaning, Reisingerstraße 27, 85737 Ismaning
Kosten:60,-- €/ 70,-- €
Teilnehmerzahl:12
Anmeldeschluss:11.11.2019
Anmeldung für: Zusammen erreichen wir alle mehr

Anmeldeformular für Zusammen erreichen wir alle mehr

Felder mit Sternchen * MÜSSEN ausgefüllt werden.

Details des gewünschten Fortbildungsangebotes
Anzumeldende Person(en)

Bitte für jede anzumeldende Person den Vor- und den Nachnamen angeben. 
Sollen mehr als drei Personen angemeldet werden, bitte die Anmeldung für dieses Fortbildungsangebot noch ein zweites Mal komplett durchführen. Danke.

Kontaktangaben

Bitte fllen Sie die vollstndigen Adressangaben des Zentrums aus (= Rechnungsadresse), fr das Sie die Fortbildung besuchen. Falls Sie keinem Zentrum angehren, fgen Sie einfach „kein Zentrum“ oder einem kurzen Infotext in die Felder ein.

Kinderbetreuung und Geschäftliches
 
 
Falls Sie „ja, Kinderbetreuung benötigt“ angeklickt haben, geben Sie uns bis zu drei ungefähre Altersstufen in Jahren an und die Anzahl der Kinder in der jeweiligen Altersstufe.

Geschäftsbedingungen

Anmeldungen werden schriftlich angenommen; sie sind verbindlich, können aber bei Verhinderung, in Rücksprache mit dem Landesverband, auf eine andere Person übertragen werden.
Anmeldungen für Kinderbetreuung sind ebenfalls verbindlich! Bei Nichtinanspruchnahme ist es aus organisatorischen Gründen unbedingt erforderlich, diese rechtzeitig abzumelden, es können unter Umständen Kosten für Kinderbetreuerinnen gespart werden.

Zahlungsbedingungen:

Zwei Wochen vor Beginn der Fortbildung schickt der Landesverband eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung mit Bankverbindung an das Zentrum. Die Teilnahmegebühr ist spätestens bis Beginn der Veranstaltung zu überweisen.
Bei der Überweisung unbedingt Rechnungsnummer und Zentrum angeben!
Die TN-Gebühr jeder Veranstaltung bezieht sich auf Mitglieder/ Nichtmitglieder. Bei Rücktritt bis 10 Werktage vor Veranstaltungsbeginn werden 20 % Gebühren, bei Rücktritt kürzer als 5 Werktage vor Veranstaltungsbeginn 100 % der Teilnahmegebühr erhoben.

×

Dezember


Ja-Nein-Vielleicht

Vom achtsamen Umgang mit sich selbst

Engagiert und guten Mutes gehen wir ins Ehrenamt: endlich Gutes tun, sinnvolle Arbeit, sich und seine Werte einbringen können und die Welt ein bisschen so gestalten, wie wir sie uns wünschen. Ganz langsam schleicht es sich ein: wir übernehmen hier eine Zusatzaufgabe, organisieren da und dort noch schnell, klären kurz mal und stimmen ab... und plötzlich tauchen neue Gefühle auf: Ärger, dass alles immer an mir hängen bleibt. Resignation, dass niemand schätzt, was ich leiste. Erschöpfung, weil jede neue Idee statt Spaß; nur noch mehr Arbeit nach sich zieht. Der eintägige Workshop lädt ein, sich selbst zu reflektieren: - Wie gehe ich achtsam mit mir selbst um: meine Grenzen erkennen und annehmen. - Wie kommuniziere ich meine Grenze ohne zu kränken: "nein" denken und "nein" sagen. - Was passiert, wenn ich los lasse: Gestalten statt fallen lassen. Für alle, die wieder mehr Freude im Ehrenamt erleben möchten und für ihr Engagement nicht den Preis des Ausbrennens zahlen möchten.
Referent/in:Regina Lorentz, Systemische Coachin, Trainerin
Datum:Samstag, 7. Dezember 2019
Zeit:10.00 - 17.00 Uhr
Ort:Müttertreff Moosach, Feldmochinger Straße 42, 80993 München
Kosten:60,-- €/ 70,-- €
Teilnehmerzahl:12
Anmeldeschluss:18.11.2019
Anmeldung für: Ja-Nein-Vielleicht

Anmeldeformular für Ja-Nein-Vielleicht

Felder mit Sternchen * MÜSSEN ausgefüllt werden.

Details des gewünschten Fortbildungsangebotes
Anzumeldende Person(en)

Bitte für jede anzumeldende Person den Vor- und den Nachnamen angeben. 
Sollen mehr als drei Personen angemeldet werden, bitte die Anmeldung für dieses Fortbildungsangebot noch ein zweites Mal komplett durchführen. Danke.

Kontaktangaben

Bitte fllen Sie die vollstndigen Adressangaben des Zentrums aus (= Rechnungsadresse), fr das Sie die Fortbildung besuchen. Falls Sie keinem Zentrum angehren, fgen Sie einfach „kein Zentrum“ oder einem kurzen Infotext in die Felder ein.

Kinderbetreuung und Geschäftliches
 
 
Falls Sie „ja, Kinderbetreuung benötigt“ angeklickt haben, geben Sie uns bis zu drei ungefähre Altersstufen in Jahren an und die Anzahl der Kinder in der jeweiligen Altersstufe.

Geschäftsbedingungen

Anmeldungen werden schriftlich angenommen; sie sind verbindlich, können aber bei Verhinderung, in Rücksprache mit dem Landesverband, auf eine andere Person übertragen werden.
Anmeldungen für Kinderbetreuung sind ebenfalls verbindlich! Bei Nichtinanspruchnahme ist es aus organisatorischen Gründen unbedingt erforderlich, diese rechtzeitig abzumelden, es können unter Umständen Kosten für Kinderbetreuerinnen gespart werden.

Zahlungsbedingungen:

Zwei Wochen vor Beginn der Fortbildung schickt der Landesverband eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung mit Bankverbindung an das Zentrum. Die Teilnahmegebühr ist spätestens bis Beginn der Veranstaltung zu überweisen.
Bei der Überweisung unbedingt Rechnungsnummer und Zentrum angeben!
Die TN-Gebühr jeder Veranstaltung bezieht sich auf Mitglieder/ Nichtmitglieder. Bei Rücktritt bis 10 Werktage vor Veranstaltungsbeginn werden 20 % Gebühren, bei Rücktritt kürzer als 5 Werktage vor Veranstaltungsbeginn 100 % der Teilnahmegebühr erhoben.

×

Übrigens:

Motivationsschub für alle Aktiven im MüZe/FAM:
Ein zentrumsinterner Klausurtag oder ein Seminarwochenende bringen einen enormen Motivationsschub für alle Beteiligten.
Gönnt Euch so eine Veranstaltung!
Der Nutzen, die Nachhaltigkeit, motivierte und zufriedene Mitarbei­terInnen übertreffen die Kosten bei weitem!
Der Landesverband bietet zu vielen mütterzentrumsrelevanten Themen für euch „maßgeschneiderte“  Tage oder Wochenenden an.
Im Bedarfsfall vermitteln wir auch weitere Referenten und geben Tipps zu Veranstaltungsorten.

Geschäftsbedingungen

Anmeldungen werden schriftlich angenommen; sie sind verbindlich, können aber bei Verhinderung, in Rücksprache mit dem Landesverband, auf eine andere Person übertragen werden.
Anmeldungen für Kinderbetreuung sind ebenfalls verbindlich! Bei Nichtinanspruchnahme ist es aus organisatorischen Gründen unbedingt erforderlich, diese rechtzeitig abzumelden, es können unter Umständen Kosten für Kinderbetreuerinnen gespart werden.

Zahlungsbedingungen

Zwei Wochen vor Beginn der Fortbildung schickt der Landesverband eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung mit Bankverbindung an das Zentrum. Die Teilnahmegebühr ist spätestens bis Beginn der Veranstaltung zu überweisen. Bei der Überweisung unbedingt Rechnungsnummer und Zentrum angeben!
Die TN-Gebühr jeder Veranstaltung bezieht sich auf Mitglieder/ Nichtmitglieder.
Bei Rücktritt bis 10 Werktage vor Veranstaltungsbeginn werden 20 % Gebühren, bei Rücktritt kürzer als 5 Werktage vor Veranstaltungsbeginn 100 % der Teilnahmegebühr erhoben.



Vorhergehende Seite: Adressliste nach PLZ sortiert
Nächste Seite: Familienpaten / Projekt

Suche …

Suche auf allen Seiten des Landesverbandes

Geben Sie einfach einen Suchbegriff ein und drücken Sie auf „Suchen“.

×

Pinwand

Must-Have für alle!

Ein tolles Geschenk für alle MA, für sich selbst, für Unterstützer.
Jetzt bestellen, ruft uns an.

News

erstellt am Do.., 18.07.19
Unser neues Fortbildungsprogramm ist online! [mehr]
erstellt am Mi.., 27.02.19

Hier könnt Ihr Euch bequem online zum Vernetzungstreffen anmelden

erstellt am Di.., 29.01.19
Leider müssen wir den Workshop Best Practice" am 15./16.2.2019 absagen. [mehr]
Dies ist News-Spalte 1 von 2   »

Bevorstehende Termine