Das Fortbildungsprogramm des Landesverbandes

Keiner hat je ausgelernt!

Um kompetent weiterhelfen und auf die vielfältigen Aufgaben und immer wieder neuen Bedingungen reagieren zu können, ist es sinnvoll, die umfangreichen Fortbildungsangebote zu kennen und bei Bedarf wahrzunehmen. Hier finden Sie alle Fortbildungen:  


September


Datenschutz-Grundverordnung!

Nordbayern

Jetzt gilt das neue, europaweite Datenschutzrecht, das auch Auswirkungen auf die Arbeit von Vereinen und ehrenamtlich Tätigen hat. Welche Veränderungen gibt es und welche Vorkehrungen müssen getroffen werden um mit den Mitgliederdaten richtig umzugehen? Was haben die Vorstände und die Verantwortlichen zu beachten? Mit diesen Fragen und neuen Begriffen wie "Verarbeitungsverzeichnis", "TOM" und vielem mehr setzt sich die Informationsveranstaltung auseinander.

Referent/in:Frau Renate Mitleger-Lehner, Rechtsanwältin und Autorin des Ratgebers Recht für Selbsthilfegruppen
Datum:Samstag, 29.September 2018
Zeit:10.00 - 15.30 Uhr
Ort:Familienzentrum Neumarkt, Badstraße 96, 92318 Neumarkt
Kosten:30,--€/ 40,--€
Teilnehmerzahl:25
Anmeldeschluss:13.09.2018
Anmeldung für: Datenschutz-Grundverordnung!

Anmeldeformular für Datenschutz-Grundverordnung!

Felder mit Sternchen * MÜSSEN ausgefüllt werden.

Details des gewünschten Fortbildungsangebotes
Anzumeldende Person(en)

Bitte für jede anzumeldende Person den Vor- und den Nachnamen angeben. 
Sollen mehr als drei Personen angemeldet werden, bitte die Anmeldung für dieses Fortbildungsangebot noch ein zweites Mal komplett durchführen. Danke.

Kontaktangaben
Bitte füllen Sie die vollständigen Adressangaben des Zentrums aus, für das Sie die Fortbildung besuchen. Falls Sie keinem Zentrum angehören, fügen Sie einfach „kein Zentrum“ oder einem kurzen Infotext in die Felder ein.
Kinderbetreuung und Geschäftliches
 
 
Falls Sie „ja, Kinderbetreuung benötigt“ angeklickt haben, geben Sie uns bis zu drei ungefähre Altersstufen in Jahren an und die Anzahl der Kinder in der jeweiligen Altersstufe.

Geschäftsbedingungen

Anmeldungen werden schriftlich angenommen; sie sind verbindlich, können aber bei Verhinderung, in Rücksprache mit dem Landesverband, auf eine andere Person übertragen werden.
Anmeldungen für Kinderbetreuung sind ebenfalls verbindlich! Bei Nichtinanspruchnahme ist es aus organisatorischen Gründen unbedingt erforderlich, diese rechtzeitig abzumelden, es können unter Umständen Kosten für Kinderbetreuerinnen gespart werden.

Zahlungsbedingungen:

Zwei Wochen vor Beginn der Fortbildung schickt der Landesverband eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung mit Bankverbindung an das Zentrum. Die Teilnahmegebühr ist spätestens bis Beginn der Veranstaltung zu überweisen.
Bei der Überweisung unbedingt Rechnungsnummer und Zentrum angeben!
Die TN-Gebühr jeder Veranstaltung bezieht sich auf Mitglieder/ Nichtmitglieder. Bei Rücktritt bis 10 Werktage vor Veranstaltungsbeginn werden 20 % Gebühren, bei Rücktritt kürzer als 5 Werktage vor Veranstaltungsbeginn 100 % der Teilnahmegebühr erhoben.

×

November


Datenschutz-Grundverordnung!

Südbayern

Jetzt gilt das neue, europaweite Datenschutzrecht, das auch Auswirkungen auf die Arbeit von Vereinen und ehrenamtlich Tätigen hat. Welche Veränderungen gibt es und welche Vorkehrungen müssen getroffen werden um mit den Mitgliederdaten richtig umzugehen? Was haben die Vorstände und die Verantwortlichen zu beachten? Mit diesen Fragen und neuen Begriffen wie "Verarbeitungsverzeichnis", "TOM" und vielem mehr setzt sich die Informationsveranstaltung auseinander.

Referent/in:Frau Renate Mitleger-Lehner, Rechtsanwältin und Autorin des Ratgebers Recht für Selbsthilfegruppen
Datum:Samstag, 10. November 2018
Zeit:10.00 - 15.30 Uhr
Ort:Familienzentrum Funkstation, Feierwerk e.V., Margarete-Schütte-Lihotzky-Straße 36, 80807 München
Kosten:30,--€/ 40,--€
Teilnehmerzahl:25
Anmeldeschluss:18.10.2018
Anmeldung für: Datenschutz-Grundverordnung!

Anmeldeformular für Datenschutz-Grundverordnung!

Felder mit Sternchen * MÜSSEN ausgefüllt werden.

Details des gewünschten Fortbildungsangebotes
Anzumeldende Person(en)

Bitte für jede anzumeldende Person den Vor- und den Nachnamen angeben. 
Sollen mehr als drei Personen angemeldet werden, bitte die Anmeldung für dieses Fortbildungsangebot noch ein zweites Mal komplett durchführen. Danke.

Kontaktangaben
Bitte füllen Sie die vollständigen Adressangaben des Zentrums aus, für das Sie die Fortbildung besuchen. Falls Sie keinem Zentrum angehören, fügen Sie einfach „kein Zentrum“ oder einem kurzen Infotext in die Felder ein.
Kinderbetreuung und Geschäftliches
 
 
Falls Sie „ja, Kinderbetreuung benötigt“ angeklickt haben, geben Sie uns bis zu drei ungefähre Altersstufen in Jahren an und die Anzahl der Kinder in der jeweiligen Altersstufe.

Geschäftsbedingungen

Anmeldungen werden schriftlich angenommen; sie sind verbindlich, können aber bei Verhinderung, in Rücksprache mit dem Landesverband, auf eine andere Person übertragen werden.
Anmeldungen für Kinderbetreuung sind ebenfalls verbindlich! Bei Nichtinanspruchnahme ist es aus organisatorischen Gründen unbedingt erforderlich, diese rechtzeitig abzumelden, es können unter Umständen Kosten für Kinderbetreuerinnen gespart werden.

Zahlungsbedingungen:

Zwei Wochen vor Beginn der Fortbildung schickt der Landesverband eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung mit Bankverbindung an das Zentrum. Die Teilnahmegebühr ist spätestens bis Beginn der Veranstaltung zu überweisen.
Bei der Überweisung unbedingt Rechnungsnummer und Zentrum angeben!
Die TN-Gebühr jeder Veranstaltung bezieht sich auf Mitglieder/ Nichtmitglieder. Bei Rücktritt bis 10 Werktage vor Veranstaltungsbeginn werden 20 % Gebühren, bei Rücktritt kürzer als 5 Werktage vor Veranstaltungsbeginn 100 % der Teilnahmegebühr erhoben.

×

November


Bewegung ist Leben.......

......Leben ist Bewegung

In diesem Workshop werden den Teilnehmerinnen und Teilnehmern folgende Fragen beantwortet:

  • Was braucht ein Kind im Alter von 0-6 Jahren für eine gesunde Entwicklung?
  • Welche innere Haltung der Erwachsenen fördert die individuelle Reifung des Kindes?

Zu diesem theoretischen Hintergrund werden viele praktische Beispiele für Bewegungsspiele und Umsetzungsmöglichkeiten für den Alltag daheim und im Mütter- und Familienzentrum als Eltern und als Betreuerin und Betreuer vorgestellt.

Referent/in:Ulrike Weber, Psychomotorikerin, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Transformative Mediatorin
Datum:Samstag, 17. November 2018
Zeit:10.00 - 14.00 Uhr
Ort:Müttertreff Moosach, Feldmochinger Straße 42, 80993 München
Kosten:35,--€/ 45,--€
Teilnehmerzahl:14
Anmeldeschluss:29.10.2018
Anmeldung für: Bewegung ist Leben.......

Anmeldeformular für Bewegung ist Leben.......

Felder mit Sternchen * MÜSSEN ausgefüllt werden.

Details des gewünschten Fortbildungsangebotes
Anzumeldende Person(en)

Bitte für jede anzumeldende Person den Vor- und den Nachnamen angeben. 
Sollen mehr als drei Personen angemeldet werden, bitte die Anmeldung für dieses Fortbildungsangebot noch ein zweites Mal komplett durchführen. Danke.

Kontaktangaben
Bitte füllen Sie die vollständigen Adressangaben des Zentrums aus, für das Sie die Fortbildung besuchen. Falls Sie keinem Zentrum angehören, fügen Sie einfach „kein Zentrum“ oder einem kurzen Infotext in die Felder ein.
Kinderbetreuung und Geschäftliches
 
 
Falls Sie „ja, Kinderbetreuung benötigt“ angeklickt haben, geben Sie uns bis zu drei ungefähre Altersstufen in Jahren an und die Anzahl der Kinder in der jeweiligen Altersstufe.

Geschäftsbedingungen

Anmeldungen werden schriftlich angenommen; sie sind verbindlich, können aber bei Verhinderung, in Rücksprache mit dem Landesverband, auf eine andere Person übertragen werden.
Anmeldungen für Kinderbetreuung sind ebenfalls verbindlich! Bei Nichtinanspruchnahme ist es aus organisatorischen Gründen unbedingt erforderlich, diese rechtzeitig abzumelden, es können unter Umständen Kosten für Kinderbetreuerinnen gespart werden.

Zahlungsbedingungen:

Zwei Wochen vor Beginn der Fortbildung schickt der Landesverband eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung mit Bankverbindung an das Zentrum. Die Teilnahmegebühr ist spätestens bis Beginn der Veranstaltung zu überweisen.
Bei der Überweisung unbedingt Rechnungsnummer und Zentrum angeben!
Die TN-Gebühr jeder Veranstaltung bezieht sich auf Mitglieder/ Nichtmitglieder. Bei Rücktritt bis 10 Werktage vor Veranstaltungsbeginn werden 20 % Gebühren, bei Rücktritt kürzer als 5 Werktage vor Veranstaltungsbeginn 100 % der Teilnahmegebühr erhoben.

×

November


Hygiene- und Infektionsschutzschulung

nach lfSG §42, §43

Gemeinsame Erarbeitung und Diskussion von Handlungsempfehlungen der Themen:

  • HACCP Dokumentation
  • Reinigung und Desinfektion
  • Händehygiene
  • Rückstellproben
  • Allergenkennzeichnung
  • Schädlingsmanagement
  • Lagerhaltung von Lebensmitteln
  • Aktuelle Hygienethemen
Referent/in:Marlene Hackl, Beauftragte für Hygiene- und Qualitätsmanagement
Datum:Samstag, 24. November 2018
Zeit:10.00 - 16.00 Uhr
Ort:Familienzentrum der Nachbarschaftshilfe, Alexander-Pachmann-Straße 40, 85716 Unterschleißheim
Kosten:45,-- €/ 55,-- €
Teilnehmerzahl:14
Anmeldeschluss:06.11.2018
Anmeldung für: Hygiene- und Infektionsschutzschulung

Anmeldeformular für Hygiene- und Infektionsschutzschulung

Felder mit Sternchen * MÜSSEN ausgefüllt werden.

Details des gewünschten Fortbildungsangebotes
Anzumeldende Person(en)

Bitte für jede anzumeldende Person den Vor- und den Nachnamen angeben. 
Sollen mehr als drei Personen angemeldet werden, bitte die Anmeldung für dieses Fortbildungsangebot noch ein zweites Mal komplett durchführen. Danke.

Kontaktangaben
Bitte füllen Sie die vollständigen Adressangaben des Zentrums aus, für das Sie die Fortbildung besuchen. Falls Sie keinem Zentrum angehören, fügen Sie einfach „kein Zentrum“ oder einem kurzen Infotext in die Felder ein.
Kinderbetreuung und Geschäftliches
 
 
Falls Sie „ja, Kinderbetreuung benötigt“ angeklickt haben, geben Sie uns bis zu drei ungefähre Altersstufen in Jahren an und die Anzahl der Kinder in der jeweiligen Altersstufe.

Geschäftsbedingungen

Anmeldungen werden schriftlich angenommen; sie sind verbindlich, können aber bei Verhinderung, in Rücksprache mit dem Landesverband, auf eine andere Person übertragen werden.
Anmeldungen für Kinderbetreuung sind ebenfalls verbindlich! Bei Nichtinanspruchnahme ist es aus organisatorischen Gründen unbedingt erforderlich, diese rechtzeitig abzumelden, es können unter Umständen Kosten für Kinderbetreuerinnen gespart werden.

Zahlungsbedingungen:

Zwei Wochen vor Beginn der Fortbildung schickt der Landesverband eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung mit Bankverbindung an das Zentrum. Die Teilnahmegebühr ist spätestens bis Beginn der Veranstaltung zu überweisen.
Bei der Überweisung unbedingt Rechnungsnummer und Zentrum angeben!
Die TN-Gebühr jeder Veranstaltung bezieht sich auf Mitglieder/ Nichtmitglieder. Bei Rücktritt bis 10 Werktage vor Veranstaltungsbeginn werden 20 % Gebühren, bei Rücktritt kürzer als 5 Werktage vor Veranstaltungsbeginn 100 % der Teilnahmegebühr erhoben.

×

Dezember


"Eigentlich geht mir das jetzt zu weit...."

Authentizität-der Umgang mit Grenzen

".......da würde ich am liebsten etwas sagen".

Solche Überlegungen kennen viele aus ihrem privaten und beruflichen Alltag.

Wir spüren durch unser Unwohlsein und unsere Aufregung, dass bei uns eine Grenze erreicht ist. Wo hat hier die Authentizität ihren Platz?

Welche Grenzen helfen, die Beziehung zu sich und den anderen zu fördern und weiter zu entwickeln? Wie sinnvoll sind Grenzen und Regeln - und an welcher Stelle?

Die eintägige Fortbildung ermöglicht Ihnen, den persönlichen Umgang mit den eigenen und den Grenzen der anderen näher kennenzulernen und Neues auszuprobieren.

Inhalte der Fortbildung:

  • die Werte Gleichwürdigkeit, Integrität, Selbstwert und Authentizität
  • Einzelarbeit und Übungen
Referent/in:Hilde Bortlik, Dipl.Soz.Päd. (FH)
Datum:Samstag, 1. Dezember 2018
Zeit:10.00 - 16.00 Uhr
Ort:Familiencafé - AWO Germering, Planegger Straße 9, 82110 Germering
Kosten:50,--€/ 60,--€
Teilnehmerzahl:14
Anmeldeschluss:13.11.2018
Anmeldung für: "Eigentlich geht mir das jetzt zu weit...."

Anmeldeformular für "Eigentlich geht mir das jetzt zu weit...."

Felder mit Sternchen * MÜSSEN ausgefüllt werden.

Details des gewünschten Fortbildungsangebotes
Anzumeldende Person(en)

Bitte für jede anzumeldende Person den Vor- und den Nachnamen angeben. 
Sollen mehr als drei Personen angemeldet werden, bitte die Anmeldung für dieses Fortbildungsangebot noch ein zweites Mal komplett durchführen. Danke.

Kontaktangaben
Bitte füllen Sie die vollständigen Adressangaben des Zentrums aus, für das Sie die Fortbildung besuchen. Falls Sie keinem Zentrum angehören, fügen Sie einfach „kein Zentrum“ oder einem kurzen Infotext in die Felder ein.
Kinderbetreuung und Geschäftliches
 
 
Falls Sie „ja, Kinderbetreuung benötigt“ angeklickt haben, geben Sie uns bis zu drei ungefähre Altersstufen in Jahren an und die Anzahl der Kinder in der jeweiligen Altersstufe.

Geschäftsbedingungen

Anmeldungen werden schriftlich angenommen; sie sind verbindlich, können aber bei Verhinderung, in Rücksprache mit dem Landesverband, auf eine andere Person übertragen werden.
Anmeldungen für Kinderbetreuung sind ebenfalls verbindlich! Bei Nichtinanspruchnahme ist es aus organisatorischen Gründen unbedingt erforderlich, diese rechtzeitig abzumelden, es können unter Umständen Kosten für Kinderbetreuerinnen gespart werden.

Zahlungsbedingungen:

Zwei Wochen vor Beginn der Fortbildung schickt der Landesverband eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung mit Bankverbindung an das Zentrum. Die Teilnahmegebühr ist spätestens bis Beginn der Veranstaltung zu überweisen.
Bei der Überweisung unbedingt Rechnungsnummer und Zentrum angeben!
Die TN-Gebühr jeder Veranstaltung bezieht sich auf Mitglieder/ Nichtmitglieder. Bei Rücktritt bis 10 Werktage vor Veranstaltungsbeginn werden 20 % Gebühren, bei Rücktritt kürzer als 5 Werktage vor Veranstaltungsbeginn 100 % der Teilnahmegebühr erhoben.

×

Übrigens:

Motivationsschub für alle Aktiven im MüZe/FAM:
Ein zentrumsinterner Klausurtag oder ein Seminarwochenende bringen einen enormen Motivationsschub für alle Beteiligten.
Gönnt Euch so eine Veranstaltung!
Der Nutzen, die Nachhaltigkeit, motivierte und zufriedene Mitarbei­terInnen übertreffen die Kosten bei weitem!
Der Landesverband bietet zu vielen mütterzentrumsrelevanten Themen für euch „maßgeschneiderte“  Tage oder Wochenenden an.
Im Bedarfsfall vermitteln wir auch weitere Referenten und geben Tipps zu Veranstaltungsorten.

Geschäftsbedingungen

Anmeldungen werden schriftlich angenommen; sie sind verbindlich, können aber bei Verhinderung, in Rücksprache mit dem Landesverband, auf eine andere Person übertragen werden.
Anmeldungen für Kinderbetreuung sind ebenfalls verbindlich! Bei Nichtinanspruchnahme ist es aus organisatorischen Gründen unbedingt erforderlich, diese rechtzeitig abzumelden, es können unter Umständen Kosten für Kinderbetreuerinnen gespart werden.

Zahlungsbedingungen

Zwei Wochen vor Beginn der Fortbildung schickt der Landesverband eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung mit Bankverbindung an das Zentrum. Die Teilnahmegebühr ist spätestens bis Beginn der Veranstaltung zu überweisen. Bei der Überweisung unbedingt Rechnungsnummer und Zentrum angeben!
Die TN-Gebühr jeder Veranstaltung bezieht sich auf Mitglieder/ Nichtmitglieder.
Bei Rücktritt bis 10 Werktage vor Veranstaltungsbeginn werden 20 % Gebühren, bei Rücktritt kürzer als 5 Werktage vor Veranstaltungsbeginn 100 % der Teilnahmegebühr erhoben.



Vorhergehende Seite: Adressliste nach PLZ sortiert
Nächste Seite: Familienpaten / Projekt

Suche …

Suche auf allen Seiten des Landesverbandes

Geben Sie einfach einen Suchbegriff ein und drücken Sie auf „Suchen“.

×

Pinwand

Must-Have für alle!

Ein tolles Geschenk für alle MA, für sich selbst, für Unterstützer.
Jetzt bestellen, ruft uns an.

News

erstellt am Fr.., 20.05.11

Familienministerin Christine Haderthauer zeichnet die ersten Familienpaten aus
Lesen Sie dazu die Pressemitteilungen und TV-Berichterstattung.

[mehr]
erstellt am Do.., 07.04.11

Empfang im Bundeskanzleramt
Bundeskanzlerin Angela Merkel dankt zwei Mütterzentrumsfrauen für ihr Engagement

[mehr]
«   Dies ist News-Spalte 22 von 22