Das Fortbildungsprogramm des Landesverbandes

Keiner hat je ausgelernt!

Um kompetent weiterhelfen und auf die vielfältigen Aufgaben und immer wieder neuen Bedingungen reagieren zu können, ist es sinnvoll, die umfangreichen Fortbildungsangebote zu kennen und bei Bedarf wahrzunehmen.  <<  Hier das Programm  zum Download Flyer-Fortbildung-02_2020


September


Gesucht - Gefunden

Neue Ehrenamtliche gewinnen und halten

Die Ehrenamtlichen/ Engagierten sind das "Salz in der Suppe" - sie sind unentbehrlich und notwendig. Die Corona Pandemie mit Shutdown stellt die Zentren vor eine große Herausforderung: Denn mit dem Neustart/ Wiederöffnung sind nicht mehr alle Ehrenamtlichen zurückgekommen. Das hat mehrere Gründe: Personen gehören zur Risikogruppe und halten sich noch zurück, ein Wechsel vom Mütter- und Familienzentrum in die Kita oder Schule steht im September an und der Fokus des Engagement wechselt oder ganz einfach sind jetzt bezahlte Jobs in Zeiten von Kurzarbeit notwendig. Das heisst, viele müssen wieder neue Ehrenamtliche finden, gewinnen und binden. In unserem Online-Crashkurs geben wir euch erste Tipps und Infos rund um die Gewinnung von Ehrenamtlichen in der Corona-Nachzeit. Und die Austauschrunde gestaltet ihr.
Referent/in:Susanne Veit, Landesverband Mütter- und Familienzentren
Datum:Dienstag 15. September 2020
Zeit:10.00 - 12.00 Uhr
Ort:Online-Seminar
Kosten:Keine
Teilnehmerzahl:offen
Anmeldeschluss:14.09.2020
Anmeldung für: Gesucht - Gefunden

Anmeldeformular für Gesucht - Gefunden

Felder mit Sternchen * MÜSSEN ausgefüllt werden.

Details des gewünschten Fortbildungsangebotes
Anzumeldende Person(en)

Bitte für jede anzumeldende Person den Vor- und den Nachnamen angeben. 
Sollen mehr als drei Personen angemeldet werden, bitte die Anmeldung für dieses Fortbildungsangebot noch ein zweites Mal komplett durchführen. Danke.

Kontaktangaben

Bitte fllen Sie die vollstndigen Adressangaben des Zentrums aus (= Rechnungsadresse), fr das Sie die Fortbildung besuchen. Falls Sie keinem Zentrum angehren, fgen Sie einfach „kein Zentrum“ oder einem kurzen Infotext in die Felder ein.

Kinderbetreuung und Geschäftliches
 
 
Falls Sie „ja, Kinderbetreuung benötigt“ angeklickt haben, geben Sie uns bis zu drei ungefähre Altersstufen in Jahren an und die Anzahl der Kinder in der jeweiligen Altersstufe.

Geschäftsbedingungen

Anmeldungen werden schriftlich angenommen; sie sind verbindlich, können aber bei Verhinderung, in Rücksprache mit dem Landesverband, auf eine andere Person übertragen werden.
Anmeldungen für Kinderbetreuung sind ebenfalls verbindlich! Bei Nichtinanspruchnahme ist es aus organisatorischen Gründen unbedingt erforderlich, diese rechtzeitig abzumelden, es können unter Umständen Kosten für Kinderbetreuerinnen gespart werden.

Zahlungsbedingungen:

Zwei Wochen vor Beginn der Fortbildung schickt der Landesverband eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung mit Bankverbindung an das Zentrum. Die Teilnahmegebühr ist spätestens bis Beginn der Veranstaltung zu überweisen.
Bei der Überweisung unbedingt Rechnungsnummer und Zentrum angeben!
Die TN-Gebühr jeder Veranstaltung bezieht sich auf Mitglieder/ Nichtmitglieder. Bei Rücktritt bis 10 Werktage vor Veranstaltungsbeginn werden 20 % Gebühren, bei Rücktritt kürzer als 5 Werktage vor Veranstaltungsbeginn 100 % der Teilnahmegebühr erhoben.

×

September


Hygiene- und Infektionsschutz in Zeiten von Corona

Hygiene- und Infektionsschutz ist immer wichtig - in Zeiten von Corona noch mehr. Regelmäßige Kontrolle aller aktuellen Vorgaben, Schulung der Mitarbeiter*innen und Weitergabe der aktuellen Richtlinien an alle Besucher*innen sind gerade Hauptaufgaben der Verantwortlichen vor Ort. In den Zentren sind für die einzelnen Bereiche aktuell verschiedene Hygienevorschriften zu beachten. Das verursacht Unsicherheiten und viele, viele Fragen. Dieses Online-Seminar gibt Antworten auf alle Fragen zu Hygienemaßnahmen die im Augenblick relevant sind.
Referent/in:Marlene Schenk, Beauftragte für Hygiene- und Qualitätsmanagement
Datum:Samstag, 19. September 2020
Zeit:10.00 - 12.00 Uhr
Ort:Online-Seminar
Kosten:25,-- / 30,-- €
Teilnehmerzahl:offen
Anmeldeschluss:15.09.2020
Anmeldung für: Hygiene- und Infektionsschutz in Zeiten von Corona

Anmeldeformular für Hygiene- und Infektionsschutz in Zeiten von Corona

Felder mit Sternchen * MÜSSEN ausgefüllt werden.

Details des gewünschten Fortbildungsangebotes
Anzumeldende Person(en)

Bitte für jede anzumeldende Person den Vor- und den Nachnamen angeben. 
Sollen mehr als drei Personen angemeldet werden, bitte die Anmeldung für dieses Fortbildungsangebot noch ein zweites Mal komplett durchführen. Danke.

Kontaktangaben

Bitte fllen Sie die vollstndigen Adressangaben des Zentrums aus (= Rechnungsadresse), fr das Sie die Fortbildung besuchen. Falls Sie keinem Zentrum angehren, fgen Sie einfach „kein Zentrum“ oder einem kurzen Infotext in die Felder ein.

Kinderbetreuung und Geschäftliches
 
 
Falls Sie „ja, Kinderbetreuung benötigt“ angeklickt haben, geben Sie uns bis zu drei ungefähre Altersstufen in Jahren an und die Anzahl der Kinder in der jeweiligen Altersstufe.

Geschäftsbedingungen

Anmeldungen werden schriftlich angenommen; sie sind verbindlich, können aber bei Verhinderung, in Rücksprache mit dem Landesverband, auf eine andere Person übertragen werden.
Anmeldungen für Kinderbetreuung sind ebenfalls verbindlich! Bei Nichtinanspruchnahme ist es aus organisatorischen Gründen unbedingt erforderlich, diese rechtzeitig abzumelden, es können unter Umständen Kosten für Kinderbetreuerinnen gespart werden.

Zahlungsbedingungen:

Zwei Wochen vor Beginn der Fortbildung schickt der Landesverband eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung mit Bankverbindung an das Zentrum. Die Teilnahmegebühr ist spätestens bis Beginn der Veranstaltung zu überweisen.
Bei der Überweisung unbedingt Rechnungsnummer und Zentrum angeben!
Die TN-Gebühr jeder Veranstaltung bezieht sich auf Mitglieder/ Nichtmitglieder. Bei Rücktritt bis 10 Werktage vor Veranstaltungsbeginn werden 20 % Gebühren, bei Rücktritt kürzer als 5 Werktage vor Veranstaltungsbeginn 100 % der Teilnahmegebühr erhoben.

×

September


Fundraising-Crashkurs

Die Corona-Krise hat nicht nur unsere Arbeit, sondern auch unsere Finanzen durchgeschüttelt. Die bange Frage, die sich viele von uns stelen: Schaffen wir das? Ohne Zweifel ist das eine große Herausforderung. Spätestens jetzt wird Fundraising immer wichtiger für die Mütter- und Familienzentren. Aber, Fundraising geht nicht so "nebenbei". Es braucht ein Konzept und Strategie: Wie können wir neue Geldquellen identifizieren? Wie finden wir neue Spender*innen? Wie aktivieren wie unsere Altspender*innen? Wer macht´s? Und wie machen wir es genau? Mit diesem Online-Kurs geben wir euch Tipps, Beispiele und Hilfe für Eure ersten Schritte, um mit Fundraising in eurem Zentrum zu starten.
Referent/in:Susanne Veit, Landesverband Mütter- und Familienzentren
Datum:Dienstag, 22. September 2020
Zeit:10.00 - 12.00 Uhr
Ort:Online-Seminar
Kosten:Keine
Teilnehmerzahl:offen
Anmeldeschluss:21.09.2020
Anmeldung für: Fundraising-Crashkurs

Anmeldeformular für Fundraising-Crashkurs

Felder mit Sternchen * MÜSSEN ausgefüllt werden.

Details des gewünschten Fortbildungsangebotes
Anzumeldende Person(en)

Bitte für jede anzumeldende Person den Vor- und den Nachnamen angeben. 
Sollen mehr als drei Personen angemeldet werden, bitte die Anmeldung für dieses Fortbildungsangebot noch ein zweites Mal komplett durchführen. Danke.

Kontaktangaben

Bitte fllen Sie die vollstndigen Adressangaben des Zentrums aus (= Rechnungsadresse), fr das Sie die Fortbildung besuchen. Falls Sie keinem Zentrum angehren, fgen Sie einfach „kein Zentrum“ oder einem kurzen Infotext in die Felder ein.

Kinderbetreuung und Geschäftliches
 
 
Falls Sie „ja, Kinderbetreuung benötigt“ angeklickt haben, geben Sie uns bis zu drei ungefähre Altersstufen in Jahren an und die Anzahl der Kinder in der jeweiligen Altersstufe.

Geschäftsbedingungen

Anmeldungen werden schriftlich angenommen; sie sind verbindlich, können aber bei Verhinderung, in Rücksprache mit dem Landesverband, auf eine andere Person übertragen werden.
Anmeldungen für Kinderbetreuung sind ebenfalls verbindlich! Bei Nichtinanspruchnahme ist es aus organisatorischen Gründen unbedingt erforderlich, diese rechtzeitig abzumelden, es können unter Umständen Kosten für Kinderbetreuerinnen gespart werden.

Zahlungsbedingungen:

Zwei Wochen vor Beginn der Fortbildung schickt der Landesverband eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung mit Bankverbindung an das Zentrum. Die Teilnahmegebühr ist spätestens bis Beginn der Veranstaltung zu überweisen.
Bei der Überweisung unbedingt Rechnungsnummer und Zentrum angeben!
Die TN-Gebühr jeder Veranstaltung bezieht sich auf Mitglieder/ Nichtmitglieder. Bei Rücktritt bis 10 Werktage vor Veranstaltungsbeginn werden 20 % Gebühren, bei Rücktritt kürzer als 5 Werktage vor Veranstaltungsbeginn 100 % der Teilnahmegebühr erhoben.

×

Oktober


Besondere Zeiten für Verein und Vorstand

Vereinsführung und Vorstandsaufgaben sind vielfältig: - Verantwortung für Verein und Projekt/e - Mitgliederverwaltung - Finanzen, Anträge, Verwendungsnachweise - Arbeitgeberpflichten Inhalte dieser Online-Fortbildung sind u.a.: - Trennung Verein/ Projekt - Rechte und Pflichten des Vorstandes - Vorstand und Geschäftsführung - Besonderheiten in Corona-Zeiten - und langfristige Veränderungen daraus Fragen zum Thema werden vorab aufgenommen und in der Fortbildung besprochen. Schwerpunkt der Fortbildung sind praktische Gesichtspunkte zu den einzelnen Themen und deren Umsetzung.
Referent/in:Petra Frank, Landesverband Mütter- und Familienzentren
Datum:Donnerstag, 8. Oktober 2020
Zeit:9.30 - 11.30 Uhr
Ort:Online-Fortbildung
Kosten:Keine
Teilnehmerzahl:30
Anmeldeschluss:06.10.2020
Anmeldung für: Besondere Zeiten für Verein und Vorstand

Anmeldeformular für Besondere Zeiten für Verein und Vorstand

Felder mit Sternchen * MÜSSEN ausgefüllt werden.

Details des gewünschten Fortbildungsangebotes
Anzumeldende Person(en)

Bitte für jede anzumeldende Person den Vor- und den Nachnamen angeben. 
Sollen mehr als drei Personen angemeldet werden, bitte die Anmeldung für dieses Fortbildungsangebot noch ein zweites Mal komplett durchführen. Danke.

Kontaktangaben

Bitte fllen Sie die vollstndigen Adressangaben des Zentrums aus (= Rechnungsadresse), fr das Sie die Fortbildung besuchen. Falls Sie keinem Zentrum angehren, fgen Sie einfach „kein Zentrum“ oder einem kurzen Infotext in die Felder ein.

Kinderbetreuung und Geschäftliches
 
 
Falls Sie „ja, Kinderbetreuung benötigt“ angeklickt haben, geben Sie uns bis zu drei ungefähre Altersstufen in Jahren an und die Anzahl der Kinder in der jeweiligen Altersstufe.

Geschäftsbedingungen

Anmeldungen werden schriftlich angenommen; sie sind verbindlich, können aber bei Verhinderung, in Rücksprache mit dem Landesverband, auf eine andere Person übertragen werden.
Anmeldungen für Kinderbetreuung sind ebenfalls verbindlich! Bei Nichtinanspruchnahme ist es aus organisatorischen Gründen unbedingt erforderlich, diese rechtzeitig abzumelden, es können unter Umständen Kosten für Kinderbetreuerinnen gespart werden.

Zahlungsbedingungen:

Zwei Wochen vor Beginn der Fortbildung schickt der Landesverband eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung mit Bankverbindung an das Zentrum. Die Teilnahmegebühr ist spätestens bis Beginn der Veranstaltung zu überweisen.
Bei der Überweisung unbedingt Rechnungsnummer und Zentrum angeben!
Die TN-Gebühr jeder Veranstaltung bezieht sich auf Mitglieder/ Nichtmitglieder. Bei Rücktritt bis 10 Werktage vor Veranstaltungsbeginn werden 20 % Gebühren, bei Rücktritt kürzer als 5 Werktage vor Veranstaltungsbeginn 100 % der Teilnahmegebühr erhoben.

×

Oktober


Antrag auf Förderung beim ZBFS

Viele Mütter- und Familienzentren erhalten eine Förderung vom Zentrum Bayern Familie und Soziales (ZBFS). Bis 31.10. muss der neue Antrag beim örtlichen Jugendamt eingegangen sein. Bei der Antragstellung tauchen immer wieder Fragen auf, wo welche Zahlen eingetragen werden müssen und wie die korrekte Trennung zwischen Verein und Projekt bzw. die Trennung zu anderen Projekten zu vollziehen ist. Dieses Webinar soll Unterstützung beim Ausfüllen des Formulars geben und entsprechende Fragen beantworten. Wir freuen uns, zu diesem Webinar auch Sachbearbeiter vom ZBFS begrüßen zu können.
Referent/in:Petra Frank, Landesverband Mütter- und Familienzentren
Datum:1. Oktober 2020
Zeit:10.00 - 11.30 Uhr
Ort:Online-Seminar
Kosten:Keine
Teilnehmerzahl:30
Anmeldeschluss:29.09.2020
Anmeldung für: Antrag auf Förderung beim ZBFS

Anmeldeformular für Antrag auf Förderung beim ZBFS

Felder mit Sternchen * MÜSSEN ausgefüllt werden.

Details des gewünschten Fortbildungsangebotes
Anzumeldende Person(en)

Bitte für jede anzumeldende Person den Vor- und den Nachnamen angeben. 
Sollen mehr als drei Personen angemeldet werden, bitte die Anmeldung für dieses Fortbildungsangebot noch ein zweites Mal komplett durchführen. Danke.

Kontaktangaben

Bitte fllen Sie die vollstndigen Adressangaben des Zentrums aus (= Rechnungsadresse), fr das Sie die Fortbildung besuchen. Falls Sie keinem Zentrum angehren, fgen Sie einfach „kein Zentrum“ oder einem kurzen Infotext in die Felder ein.

Kinderbetreuung und Geschäftliches
 
 
Falls Sie „ja, Kinderbetreuung benötigt“ angeklickt haben, geben Sie uns bis zu drei ungefähre Altersstufen in Jahren an und die Anzahl der Kinder in der jeweiligen Altersstufe.

Geschäftsbedingungen

Anmeldungen werden schriftlich angenommen; sie sind verbindlich, können aber bei Verhinderung, in Rücksprache mit dem Landesverband, auf eine andere Person übertragen werden.
Anmeldungen für Kinderbetreuung sind ebenfalls verbindlich! Bei Nichtinanspruchnahme ist es aus organisatorischen Gründen unbedingt erforderlich, diese rechtzeitig abzumelden, es können unter Umständen Kosten für Kinderbetreuerinnen gespart werden.

Zahlungsbedingungen:

Zwei Wochen vor Beginn der Fortbildung schickt der Landesverband eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung mit Bankverbindung an das Zentrum. Die Teilnahmegebühr ist spätestens bis Beginn der Veranstaltung zu überweisen.
Bei der Überweisung unbedingt Rechnungsnummer und Zentrum angeben!
Die TN-Gebühr jeder Veranstaltung bezieht sich auf Mitglieder/ Nichtmitglieder. Bei Rücktritt bis 10 Werktage vor Veranstaltungsbeginn werden 20 % Gebühren, bei Rücktritt kürzer als 5 Werktage vor Veranstaltungsbeginn 100 % der Teilnahmegebühr erhoben.

×

Oktober


Sicher? Sicher!

Die Mitgliedschaft bei der BGW (Berufsgenossenschaft für Wohlfahrtspflege) ist verpflichtend für alle Mütter- und Familienzentren. Doch was bedeutet das eigentlich? - Sicherheitsbegehung - Arbeitsmedizinische Untersuchung - Ersthelfer im Notfall - Mitarbeiterunterweisung und einiges mehr. Wer? Wie? Was? Hier bekommt ihr Informationen zu allen relevanten Themen der Sicherheitsauflagen.
Referent/in:Petra Koch-Erpach, Dipl.Ing FH, Sicherheitsingeneurin
Datum:Samstag, 17. Oktober 2020
Zeit:9.30 - 11.30 Uhr
Ort:Familienzentrum der NBH Haar, Salzgasse 2, 85540 Haar
Kosten:20,-- €/ 30,-- €
Teilnehmerzahl:12
Anmeldeschluss:01.10.2020
Anmerkungen:Keine Kinderbetreuung möglich
Anmeldung für: Sicher? Sicher!

Anmeldeformular für Sicher? Sicher!

Felder mit Sternchen * MÜSSEN ausgefüllt werden.

Details des gewünschten Fortbildungsangebotes
Anzumeldende Person(en)

Bitte für jede anzumeldende Person den Vor- und den Nachnamen angeben. 
Sollen mehr als drei Personen angemeldet werden, bitte die Anmeldung für dieses Fortbildungsangebot noch ein zweites Mal komplett durchführen. Danke.

Kontaktangaben

Bitte fllen Sie die vollstndigen Adressangaben des Zentrums aus (= Rechnungsadresse), fr das Sie die Fortbildung besuchen. Falls Sie keinem Zentrum angehren, fgen Sie einfach „kein Zentrum“ oder einem kurzen Infotext in die Felder ein.

Kinderbetreuung und Geschäftliches
 
 
Falls Sie „ja, Kinderbetreuung benötigt“ angeklickt haben, geben Sie uns bis zu drei ungefähre Altersstufen in Jahren an und die Anzahl der Kinder in der jeweiligen Altersstufe.

Geschäftsbedingungen

Anmeldungen werden schriftlich angenommen; sie sind verbindlich, können aber bei Verhinderung, in Rücksprache mit dem Landesverband, auf eine andere Person übertragen werden.
Anmeldungen für Kinderbetreuung sind ebenfalls verbindlich! Bei Nichtinanspruchnahme ist es aus organisatorischen Gründen unbedingt erforderlich, diese rechtzeitig abzumelden, es können unter Umständen Kosten für Kinderbetreuerinnen gespart werden.

Zahlungsbedingungen:

Zwei Wochen vor Beginn der Fortbildung schickt der Landesverband eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung mit Bankverbindung an das Zentrum. Die Teilnahmegebühr ist spätestens bis Beginn der Veranstaltung zu überweisen.
Bei der Überweisung unbedingt Rechnungsnummer und Zentrum angeben!
Die TN-Gebühr jeder Veranstaltung bezieht sich auf Mitglieder/ Nichtmitglieder. Bei Rücktritt bis 10 Werktage vor Veranstaltungsbeginn werden 20 % Gebühren, bei Rücktritt kürzer als 5 Werktage vor Veranstaltungsbeginn 100 % der Teilnahmegebühr erhoben.

×

Oktober


Systemisches Konsensieren

Schnell und einfach zu Entscheidungen kommen

Wer kennt das?... Entscheidungsfindungen enden in Debatten mit einem Kompromiss als Lösung und werden in der Umsetzungsphase immer wieder in Frage gestellt. Wie lässt sich einfach und schnell ein Konsens finden? "Wir entscheiden uns nicht für das, was die meisten wollen, sondern für den größtmöglichen Interessenausgleich unter allen Beteiligten" Inhalt des Workshops - Kurzinfo zu unterschiedlichen Entscheidungsverfahren - Grundlagen des systemischen Konsensierens (Entscheidungsmethode über Widerstandswerte) - Sinnvolle Einsatzmöglichkeiten - Beispiele - Moderationsregeln für die Kurzform systemischen Konsensierens - Ausprobieren anhand von 1-2 aktuellen Situationen Ziel der Methode - Tragfähige Enscheidungen treffen in Gruppen - Effektiv Entscheidungen erzielen, wofür alle Teammitglieder sich inhaltlich und emotional verantwortlich fühlen - Konfliktfreies Entscheiden - Nachhaltigkeit von Entscheidungen erhöhen
Referent/in:Evelyn Peppler, Human- und Prozesscoach
Datum:Freitag, 23. Oktober 2020
Zeit:10.00 - 17.30 Uhr
Ort:Mütter- und Familientreff Erlangen, Drausnickstraße 82, 91052 Erlangen
Kosten:60,-- €/ 70,-- €
Teilnehmerzahl:10
Anmeldeschluss:08.10.2020
Anmeldung für: Systemisches Konsensieren

Anmeldeformular für Systemisches Konsensieren

Felder mit Sternchen * MÜSSEN ausgefüllt werden.

Details des gewünschten Fortbildungsangebotes
Anzumeldende Person(en)

Bitte für jede anzumeldende Person den Vor- und den Nachnamen angeben. 
Sollen mehr als drei Personen angemeldet werden, bitte die Anmeldung für dieses Fortbildungsangebot noch ein zweites Mal komplett durchführen. Danke.

Kontaktangaben

Bitte fllen Sie die vollstndigen Adressangaben des Zentrums aus (= Rechnungsadresse), fr das Sie die Fortbildung besuchen. Falls Sie keinem Zentrum angehren, fgen Sie einfach „kein Zentrum“ oder einem kurzen Infotext in die Felder ein.

Kinderbetreuung und Geschäftliches
 
 
Falls Sie „ja, Kinderbetreuung benötigt“ angeklickt haben, geben Sie uns bis zu drei ungefähre Altersstufen in Jahren an und die Anzahl der Kinder in der jeweiligen Altersstufe.

Geschäftsbedingungen

Anmeldungen werden schriftlich angenommen; sie sind verbindlich, können aber bei Verhinderung, in Rücksprache mit dem Landesverband, auf eine andere Person übertragen werden.
Anmeldungen für Kinderbetreuung sind ebenfalls verbindlich! Bei Nichtinanspruchnahme ist es aus organisatorischen Gründen unbedingt erforderlich, diese rechtzeitig abzumelden, es können unter Umständen Kosten für Kinderbetreuerinnen gespart werden.

Zahlungsbedingungen:

Zwei Wochen vor Beginn der Fortbildung schickt der Landesverband eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung mit Bankverbindung an das Zentrum. Die Teilnahmegebühr ist spätestens bis Beginn der Veranstaltung zu überweisen.
Bei der Überweisung unbedingt Rechnungsnummer und Zentrum angeben!
Die TN-Gebühr jeder Veranstaltung bezieht sich auf Mitglieder/ Nichtmitglieder. Bei Rücktritt bis 10 Werktage vor Veranstaltungsbeginn werden 20 % Gebühren, bei Rücktritt kürzer als 5 Werktage vor Veranstaltungsbeginn 100 % der Teilnahmegebühr erhoben.

×

November


Babygruppen erfolgreich leiten

Zur Leitung von Eltern-Baby-Gruppen benötigen wir Gespür für jede/n einzelnen TeilnehmerIn, um deren Bedürfnisse zu erkennen und einzubeziehen. - jedes Baby hat seine eigene Persönlichkeit und zeigt seine individuellen Bedürfnisse - Wie Kann ich diese Signale verstehen? - Woran erkenne ich eine gesunde Bindung zwischen Mutter/ Vater und Kind bzw. wie kann ich diese Bindung in der Gruppe fördern? - Wie kann ich ein sensibles und kompetentes Elterngespräch führen und meine Beobachtungen anbringen? In diesem Seminar für LeiterInnen von Eltern-Baby-Gruppen gibt es Hintergrundwissen mit vielen praktischen Beispielen. Eure eigenen Erfahrungen fließen mit ein und es gibt genügend Zeit für Austausch und Fragen.
Referent/in:Ariane Gorbach-Hölzle, Familien-, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin
Datum:Samstag, 14. November 2020
Zeit:10.00 - 15.00 Uhr
Ort:Familiencafe - AWO Germering, Planegger Straße 9, 82110 Germering
Kosten:35,-- €/ 45,-- €
Teilnehmerzahl:12
Anmeldeschluss:29.10.2020
Anmerkungen:Keine Kinderbetreuung möglich
Anmeldung für: Babygruppen erfolgreich leiten

Anmeldeformular für Babygruppen erfolgreich leiten

Felder mit Sternchen * MÜSSEN ausgefüllt werden.

Details des gewünschten Fortbildungsangebotes
Anzumeldende Person(en)

Bitte für jede anzumeldende Person den Vor- und den Nachnamen angeben. 
Sollen mehr als drei Personen angemeldet werden, bitte die Anmeldung für dieses Fortbildungsangebot noch ein zweites Mal komplett durchführen. Danke.

Kontaktangaben

Bitte fllen Sie die vollstndigen Adressangaben des Zentrums aus (= Rechnungsadresse), fr das Sie die Fortbildung besuchen. Falls Sie keinem Zentrum angehren, fgen Sie einfach „kein Zentrum“ oder einem kurzen Infotext in die Felder ein.

Kinderbetreuung und Geschäftliches
 
 
Falls Sie „ja, Kinderbetreuung benötigt“ angeklickt haben, geben Sie uns bis zu drei ungefähre Altersstufen in Jahren an und die Anzahl der Kinder in der jeweiligen Altersstufe.

Geschäftsbedingungen

Anmeldungen werden schriftlich angenommen; sie sind verbindlich, können aber bei Verhinderung, in Rücksprache mit dem Landesverband, auf eine andere Person übertragen werden.
Anmeldungen für Kinderbetreuung sind ebenfalls verbindlich! Bei Nichtinanspruchnahme ist es aus organisatorischen Gründen unbedingt erforderlich, diese rechtzeitig abzumelden, es können unter Umständen Kosten für Kinderbetreuerinnen gespart werden.

Zahlungsbedingungen:

Zwei Wochen vor Beginn der Fortbildung schickt der Landesverband eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung mit Bankverbindung an das Zentrum. Die Teilnahmegebühr ist spätestens bis Beginn der Veranstaltung zu überweisen.
Bei der Überweisung unbedingt Rechnungsnummer und Zentrum angeben!
Die TN-Gebühr jeder Veranstaltung bezieht sich auf Mitglieder/ Nichtmitglieder. Bei Rücktritt bis 10 Werktage vor Veranstaltungsbeginn werden 20 % Gebühren, bei Rücktritt kürzer als 5 Werktage vor Veranstaltungsbeginn 100 % der Teilnahmegebühr erhoben.

×

Übrigens:

Motivationsschub für alle Aktiven im MüZe/FAM:
Ein zentrumsinterner Klausurtag oder ein Seminarwochenende bringen einen enormen Motivationsschub für alle Beteiligten.
Gönnt Euch so eine Veranstaltung!
Der Nutzen, die Nachhaltigkeit, motivierte und zufriedene Mitarbei­terInnen übertreffen die Kosten bei weitem!
Der Landesverband bietet zu vielen mütterzentrumsrelevanten Themen für euch „maßgeschneiderte“  Tage oder Wochenenden an.
Im Bedarfsfall vermitteln wir auch weitere Referenten und geben Tipps zu Veranstaltungsorten.

Geschäftsbedingungen

Anmeldungen werden schriftlich angenommen; sie sind verbindlich, können aber bei Verhinderung, in Rücksprache mit dem Landesverband, auf eine andere Person übertragen werden.
Anmeldungen für Kinderbetreuung sind ebenfalls verbindlich! Bei Nichtinanspruchnahme ist es aus organisatorischen Gründen unbedingt erforderlich, diese rechtzeitig abzumelden, es können unter Umständen Kosten für Kinderbetreuerinnen gespart werden.

Zahlungsbedingungen

Zwei Wochen vor Beginn der Fortbildung schickt der Landesverband eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung mit Bankverbindung an das Zentrum. Die Teilnahmegebühr ist spätestens bis Beginn der Veranstaltung zu überweisen. Bei der Überweisung unbedingt Rechnungsnummer und Zentrum angeben!
Die TN-Gebühr jeder Veranstaltung bezieht sich auf Mitglieder/ Nichtmitglieder.
Bei Rücktritt bis 10 Werktage vor Veranstaltungsbeginn werden 20 % Gebühren, bei Rücktritt kürzer als 5 Werktage vor Veranstaltungsbeginn 100 % der Teilnahmegebühr erhoben.



Vorhergehende Seite: Adressliste nach PLZ sortiert
Nächste Seite: Familienpaten / Projekt

Suche …

Suche auf allen Seiten des Landesverbandes

Geben Sie einfach einen Suchbegriff ein und drücken Sie auf „Suchen“.

×

Pinwand

Must-Have für alle!

Ein tolles Geschenk für alle MA, für sich selbst, für Unterstützer.
Jetzt bestellen, ruft uns an.

News

erstellt am Fr.., 20.12.19

Das neue Fortbildungsprogramm ist unterwegs zu Euch. 

erstellt am Do.., 18.07.19
Unser neues Fortbildungsprogramm ist online! [mehr]
erstellt am Mi.., 27.02.19

Hier könnt Ihr Euch bequem online zum Vernetzungstreffen anmelden

«   Dies ist News-Spalte 2 von 3   »

Bevorstehende Termine


Hygiene und Infektionsschutz in Zeiten von Corona
19. September 2020
Online [mehr…]

Der ZBFS - Antrag
1. Oktober 2020
Online [mehr…]

Besondere Zeiten für Vorstand und Verein
8. Oktober 2020