Das Fortbildungsprogramm des Landesverbandes

Keiner hat je ausgelernt!

Um kompetent weiterhelfen und auf die vielfältigen Aufgaben und immer wieder neuen Bedingungen reagieren zu können, ist es sinnvoll, die umfangreichen Fortbildungsangebote zu kennen und bei Bedarf wahrzunehmen. Hier finden Sie alle Fortbildungen zum Download.


Februar


Einfach gut aufgestellt

Komplexe Situationen souverän leiten

Gruppenveranstaltungen oder komplizierte Personenkonstellationen verlangen den Verantwortlichen nicht nur inhaltlich einiges ab. Gefragt sind Präsenz und wirkungsvolle Einflussnahme, und das am besten kräftesparend – doch wer ist dafür schon professionell gerüstet?

Der eintägige Workshop lädt ein zum Experimentieren mit alltagstauglichem Werkzeug, um typischen brenzligen Szenarien vorzubeugen und souverän zu begegnen.

Inhalte der Fortbildung:

● wirkungsvolle Basics, um zielgerichtet zu lenken: was, wann, wie?

● Wege zu authentischer Präsenz und sicherer Leitung

● Input und individuelle Umsetzung

Referent/in:Birgit Winterstein, systemische
 Supervisorin und Coach, Trainerin (IHK)
Datum:Samstag, 2. Februar 2019
Zeit:10.00 Uhr - 16.30 Uhr
Ort:Müttertreff Moosach, Feldmochinger Straße 42, 80993 München
Kosten:40,-- €/ 50,-- €
Teilnehmerzahl:16
Anmeldeschluss:22.01.2019
Anmerkungen:mit Kinderbetreuung
Anmeldung für: Einfach gut aufgestellt

Anmeldeformular für Einfach gut aufgestellt

Felder mit Sternchen * MÜSSEN ausgefüllt werden.

Details des gewünschten Fortbildungsangebotes
Anzumeldende Person(en)

Bitte für jede anzumeldende Person den Vor- und den Nachnamen angeben. 
Sollen mehr als drei Personen angemeldet werden, bitte die Anmeldung für dieses Fortbildungsangebot noch ein zweites Mal komplett durchführen. Danke.

Kontaktangaben

Bitte fllen Sie die vollstndigen Adressangaben des Zentrums aus (= Rechnungsadresse), fr das Sie die Fortbildung besuchen. Falls Sie keinem Zentrum angehren, fgen Sie einfach „kein Zentrum“ oder einem kurzen Infotext in die Felder ein.

Kinderbetreuung und Geschäftliches
 
 
Falls Sie „ja, Kinderbetreuung benötigt“ angeklickt haben, geben Sie uns bis zu drei ungefähre Altersstufen in Jahren an und die Anzahl der Kinder in der jeweiligen Altersstufe.

Geschäftsbedingungen

Anmeldungen werden schriftlich angenommen; sie sind verbindlich, können aber bei Verhinderung, in Rücksprache mit dem Landesverband, auf eine andere Person übertragen werden.
Anmeldungen für Kinderbetreuung sind ebenfalls verbindlich! Bei Nichtinanspruchnahme ist es aus organisatorischen Gründen unbedingt erforderlich, diese rechtzeitig abzumelden, es können unter Umständen Kosten für Kinderbetreuerinnen gespart werden.

Zahlungsbedingungen:

Zwei Wochen vor Beginn der Fortbildung schickt der Landesverband eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung mit Bankverbindung an das Zentrum. Die Teilnahmegebühr ist spätestens bis Beginn der Veranstaltung zu überweisen.
Bei der Überweisung unbedingt Rechnungsnummer und Zentrum angeben!
Die TN-Gebühr jeder Veranstaltung bezieht sich auf Mitglieder/ Nichtmitglieder. Bei Rücktritt bis 10 Werktage vor Veranstaltungsbeginn werden 20 % Gebühren, bei Rücktritt kürzer als 5 Werktage vor Veranstaltungsbeginn 100 % der Teilnahmegebühr erhoben.

×

Februar


Best Practice - der offene Treff

Aufbauschulung

Diese Fortbildung richtet sich an alle, die bereits an einer Best-Practice-Schulung beim Landesverband teilgenommen haben.

Konnten Ideen und Impulse aus der Basisschulung umgesetzt werden? Welche Schwierigkeiten oder Hemmnisse gab es?

Das Wochenende bietet die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und die Bearbeitung weiterführender Themen:

● Teamarbeit

● Umgang mit schwierigen Situationen

● Gelingende Kommunikation

Sie sollen euch weitere Unterstützung für die Arbeit im offenen Treff geben.

Fragen zu speziellen Themen nehmen wir gerne in das Programm auf. Hierzu bitten wir euch um baldige Rückmeldung der Themen.

Referent/in:Petra Frank, Landesverband, 
GastgeberInnentrainerin
Datum:Freitag und Samstag, 
15./16. Februar 2019
Zeit:Beginn Freitag 16.00 Uhr, 
Ende Samstag 16.00 Uhr
Ort:Kloster St. Josef, 
Wildbad 1, 92318 Neumarkt/ Oberpf.
Kosten:90,-- €/ 100,-- € inkl. Übernachtung und Verpflegung
Teilnehmerzahl:14
Anmeldeschluss:10.01.2019
Anmeldung für: Best Practice - der offene Treff

Anmeldeformular für Best Practice - der offene Treff

Felder mit Sternchen * MÜSSEN ausgefüllt werden.

Details des gewünschten Fortbildungsangebotes
Anzumeldende Person(en)

Bitte für jede anzumeldende Person den Vor- und den Nachnamen angeben. 
Sollen mehr als drei Personen angemeldet werden, bitte die Anmeldung für dieses Fortbildungsangebot noch ein zweites Mal komplett durchführen. Danke.

Kontaktangaben

Bitte fllen Sie die vollstndigen Adressangaben des Zentrums aus (= Rechnungsadresse), fr das Sie die Fortbildung besuchen. Falls Sie keinem Zentrum angehren, fgen Sie einfach „kein Zentrum“ oder einem kurzen Infotext in die Felder ein.

Kinderbetreuung und Geschäftliches
 
 
Falls Sie „ja, Kinderbetreuung benötigt“ angeklickt haben, geben Sie uns bis zu drei ungefähre Altersstufen in Jahren an und die Anzahl der Kinder in der jeweiligen Altersstufe.

Geschäftsbedingungen

Anmeldungen werden schriftlich angenommen; sie sind verbindlich, können aber bei Verhinderung, in Rücksprache mit dem Landesverband, auf eine andere Person übertragen werden.
Anmeldungen für Kinderbetreuung sind ebenfalls verbindlich! Bei Nichtinanspruchnahme ist es aus organisatorischen Gründen unbedingt erforderlich, diese rechtzeitig abzumelden, es können unter Umständen Kosten für Kinderbetreuerinnen gespart werden.

Zahlungsbedingungen:

Zwei Wochen vor Beginn der Fortbildung schickt der Landesverband eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung mit Bankverbindung an das Zentrum. Die Teilnahmegebühr ist spätestens bis Beginn der Veranstaltung zu überweisen.
Bei der Überweisung unbedingt Rechnungsnummer und Zentrum angeben!
Die TN-Gebühr jeder Veranstaltung bezieht sich auf Mitglieder/ Nichtmitglieder. Bei Rücktritt bis 10 Werktage vor Veranstaltungsbeginn werden 20 % Gebühren, bei Rücktritt kürzer als 5 Werktage vor Veranstaltungsbeginn 100 % der Teilnahmegebühr erhoben.

×

Februar


Hei, so treiben wir den Winter aus

Praxisanleitung und Tipps für Leiterinnen von Spiel- und Eltern-Kind-Gruppen und Betreuerinnen im offenen Treff mit Kindern zwischen ca. 2 und 4 Jahren.  

Den Winter nach altem Brauchtum austreiben und ein erstes Frühlingserwachen in der Natur entdecken. Den Kindern mit Liedern, Bewegungsspielen und Bastelangeboten die Sinne öffnen für die Übergänge im Jahreskreis.

● Basteln von Krachinstrumenten mit Spaziergang zum Winteraustreiben

● Bewegungs-, Finger- und Kreisspiele und Basteleien zum Frühling

● Erwachen der Vögel und Blumen

● Ostervorbereitung

Referent/in:Franziska Spannagl
Datum:Samstag, 23. Februar 2019
Zeit:10.00 Uhr - 16.00 Uhr
Ort:Familienzentrum der NBH Unterschleißheim, Alexander- Pachmann-Straße 40, 85716 Unterschleißheim
Kosten:30,-- €/ 40,-- €
Teilnehmerzahl:14
Anmeldeschluss:07.02.2019
Anmerkungen:mit Kinderbetreuung
Anmeldung für: Hei, so treiben wir den Winter aus

Anmeldeformular für Hei, so treiben wir den Winter aus

Felder mit Sternchen * MÜSSEN ausgefüllt werden.

Details des gewünschten Fortbildungsangebotes
Anzumeldende Person(en)

Bitte für jede anzumeldende Person den Vor- und den Nachnamen angeben. 
Sollen mehr als drei Personen angemeldet werden, bitte die Anmeldung für dieses Fortbildungsangebot noch ein zweites Mal komplett durchführen. Danke.

Kontaktangaben

Bitte fllen Sie die vollstndigen Adressangaben des Zentrums aus (= Rechnungsadresse), fr das Sie die Fortbildung besuchen. Falls Sie keinem Zentrum angehren, fgen Sie einfach „kein Zentrum“ oder einem kurzen Infotext in die Felder ein.

Kinderbetreuung und Geschäftliches
 
 
Falls Sie „ja, Kinderbetreuung benötigt“ angeklickt haben, geben Sie uns bis zu drei ungefähre Altersstufen in Jahren an und die Anzahl der Kinder in der jeweiligen Altersstufe.

Geschäftsbedingungen

Anmeldungen werden schriftlich angenommen; sie sind verbindlich, können aber bei Verhinderung, in Rücksprache mit dem Landesverband, auf eine andere Person übertragen werden.
Anmeldungen für Kinderbetreuung sind ebenfalls verbindlich! Bei Nichtinanspruchnahme ist es aus organisatorischen Gründen unbedingt erforderlich, diese rechtzeitig abzumelden, es können unter Umständen Kosten für Kinderbetreuerinnen gespart werden.

Zahlungsbedingungen:

Zwei Wochen vor Beginn der Fortbildung schickt der Landesverband eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung mit Bankverbindung an das Zentrum. Die Teilnahmegebühr ist spätestens bis Beginn der Veranstaltung zu überweisen.
Bei der Überweisung unbedingt Rechnungsnummer und Zentrum angeben!
Die TN-Gebühr jeder Veranstaltung bezieht sich auf Mitglieder/ Nichtmitglieder. Bei Rücktritt bis 10 Werktage vor Veranstaltungsbeginn werden 20 % Gebühren, bei Rücktritt kürzer als 5 Werktage vor Veranstaltungsbeginn 100 % der Teilnahmegebühr erhoben.

×

Mai


Schwierige Besucher*in?

Konflikte gehören zum Leben

An diesem Workshop-Tag wollen wir anhand von mitgebrachten Beispielen den achtsamen Umgang mit als schwierig empfundenen Menschen, in der Haltung der Gewaltfreien Kommunikation, üben.

Wie kann ein wertschätzender Umgang gelingen?

Feindbilder? Glaubenssätze? Aufrichtigkeit? Gemeinsam begeben wir uns auf die Suche nach eventuellen Hindernissen und suchen Strategien, diese aufzulösen.

Für alle Interessent*innen, die bereits Grundkenntnisse der Gewaltfreien Kommunikation (Einführungsseminar, Selbststudium u.ä.) haben.

Referent/in:Renate Meschnark, 
Trainerin für gewaltfreie Kommunikation, langjährige Erfahrung als MA im MZ/FZ
Datum:Samstag, 11. Mai 2019
Zeit:9.30 Uhr - 16.30 Uhr
Ort:Familiencafé der AWO Germering,
 Planegger Straße 9, 
82110 Germering
Kosten:50,-- €/ 60,-- €
Teilnehmerzahl:12
Anmeldeschluss:23.04.2019
Anmerkungen:mit Kinderbetreuung
Anmeldung für: Schwierige Besucher*in?

Anmeldeformular für Schwierige Besucher*in?

Felder mit Sternchen * MÜSSEN ausgefüllt werden.

Details des gewünschten Fortbildungsangebotes
Anzumeldende Person(en)

Bitte für jede anzumeldende Person den Vor- und den Nachnamen angeben. 
Sollen mehr als drei Personen angemeldet werden, bitte die Anmeldung für dieses Fortbildungsangebot noch ein zweites Mal komplett durchführen. Danke.

Kontaktangaben

Bitte fllen Sie die vollstndigen Adressangaben des Zentrums aus (= Rechnungsadresse), fr das Sie die Fortbildung besuchen. Falls Sie keinem Zentrum angehren, fgen Sie einfach „kein Zentrum“ oder einem kurzen Infotext in die Felder ein.

Kinderbetreuung und Geschäftliches
 
 
Falls Sie „ja, Kinderbetreuung benötigt“ angeklickt haben, geben Sie uns bis zu drei ungefähre Altersstufen in Jahren an und die Anzahl der Kinder in der jeweiligen Altersstufe.

Geschäftsbedingungen

Anmeldungen werden schriftlich angenommen; sie sind verbindlich, können aber bei Verhinderung, in Rücksprache mit dem Landesverband, auf eine andere Person übertragen werden.
Anmeldungen für Kinderbetreuung sind ebenfalls verbindlich! Bei Nichtinanspruchnahme ist es aus organisatorischen Gründen unbedingt erforderlich, diese rechtzeitig abzumelden, es können unter Umständen Kosten für Kinderbetreuerinnen gespart werden.

Zahlungsbedingungen:

Zwei Wochen vor Beginn der Fortbildung schickt der Landesverband eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung mit Bankverbindung an das Zentrum. Die Teilnahmegebühr ist spätestens bis Beginn der Veranstaltung zu überweisen.
Bei der Überweisung unbedingt Rechnungsnummer und Zentrum angeben!
Die TN-Gebühr jeder Veranstaltung bezieht sich auf Mitglieder/ Nichtmitglieder. Bei Rücktritt bis 10 Werktage vor Veranstaltungsbeginn werden 20 % Gebühren, bei Rücktritt kürzer als 5 Werktage vor Veranstaltungsbeginn 100 % der Teilnahmegebühr erhoben.

×

Mai


Vielleicht anders - und doch gut

Gelingende Übergabe

Die Aufgaben im Zentrum sind so vielfältig wie die Menschen, die dort tätig sind.
Deshalb ist ein Wechsel im Team immer eine Herausforderung – für alle Beteiligten. Egal ob ehrenamtlich oder angestellt, ob Gastgeber*in, Vorstand oder Bürokraft.

Aufgabenbereiche sind zu klären und (neu) festzulegen, Veränderungen in der Zusammenarbeit zu meistern, neue Ideen stehen alt Bewährtem gegenüber, Abschied und Neubeginn sollen gut gelingen.

Ein Workshop für alle, die auf kommende Veränderungen vorbereitet sein wollen oder den Prozess laufender Veränderungen gut hinbekommen wollen.

Referent/in:Petra Frank, Landesverband
Datum:Samstag, 18. Mai 2019
Zeit:10.00 Uhr - 16.00 Uhr
Ort:Mütterzentrum Landshut, 
Schützenstraße 2, 
84028 Landshut
Kosten:30,-- €/ 40,-- €
Teilnehmerzahl:14
Anmeldeschluss:07.05.2019
Anmerkungen:mit Kinderbetreuung
Anmeldung für: Vielleicht anders - und doch gut

Anmeldeformular für Vielleicht anders - und doch gut

Felder mit Sternchen * MÜSSEN ausgefüllt werden.

Details des gewünschten Fortbildungsangebotes
Anzumeldende Person(en)

Bitte für jede anzumeldende Person den Vor- und den Nachnamen angeben. 
Sollen mehr als drei Personen angemeldet werden, bitte die Anmeldung für dieses Fortbildungsangebot noch ein zweites Mal komplett durchführen. Danke.

Kontaktangaben

Bitte fllen Sie die vollstndigen Adressangaben des Zentrums aus (= Rechnungsadresse), fr das Sie die Fortbildung besuchen. Falls Sie keinem Zentrum angehren, fgen Sie einfach „kein Zentrum“ oder einem kurzen Infotext in die Felder ein.

Kinderbetreuung und Geschäftliches
 
 
Falls Sie „ja, Kinderbetreuung benötigt“ angeklickt haben, geben Sie uns bis zu drei ungefähre Altersstufen in Jahren an und die Anzahl der Kinder in der jeweiligen Altersstufe.

Geschäftsbedingungen

Anmeldungen werden schriftlich angenommen; sie sind verbindlich, können aber bei Verhinderung, in Rücksprache mit dem Landesverband, auf eine andere Person übertragen werden.
Anmeldungen für Kinderbetreuung sind ebenfalls verbindlich! Bei Nichtinanspruchnahme ist es aus organisatorischen Gründen unbedingt erforderlich, diese rechtzeitig abzumelden, es können unter Umständen Kosten für Kinderbetreuerinnen gespart werden.

Zahlungsbedingungen:

Zwei Wochen vor Beginn der Fortbildung schickt der Landesverband eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung mit Bankverbindung an das Zentrum. Die Teilnahmegebühr ist spätestens bis Beginn der Veranstaltung zu überweisen.
Bei der Überweisung unbedingt Rechnungsnummer und Zentrum angeben!
Die TN-Gebühr jeder Veranstaltung bezieht sich auf Mitglieder/ Nichtmitglieder. Bei Rücktritt bis 10 Werktage vor Veranstaltungsbeginn werden 20 % Gebühren, bei Rücktritt kürzer als 5 Werktage vor Veranstaltungsbeginn 100 % der Teilnahmegebühr erhoben.

×

Übrigens:

Motivationsschub für alle Aktiven im MüZe/FAM:
Ein zentrumsinterner Klausurtag oder ein Seminarwochenende bringen einen enormen Motivationsschub für alle Beteiligten.
Gönnt Euch so eine Veranstaltung!
Der Nutzen, die Nachhaltigkeit, motivierte und zufriedene Mitarbei­terInnen übertreffen die Kosten bei weitem!
Der Landesverband bietet zu vielen mütterzentrumsrelevanten Themen für euch „maßgeschneiderte“  Tage oder Wochenenden an.
Im Bedarfsfall vermitteln wir auch weitere Referenten und geben Tipps zu Veranstaltungsorten.

Geschäftsbedingungen

Anmeldungen werden schriftlich angenommen; sie sind verbindlich, können aber bei Verhinderung, in Rücksprache mit dem Landesverband, auf eine andere Person übertragen werden.
Anmeldungen für Kinderbetreuung sind ebenfalls verbindlich! Bei Nichtinanspruchnahme ist es aus organisatorischen Gründen unbedingt erforderlich, diese rechtzeitig abzumelden, es können unter Umständen Kosten für Kinderbetreuerinnen gespart werden.

Zahlungsbedingungen

Zwei Wochen vor Beginn der Fortbildung schickt der Landesverband eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung mit Bankverbindung an das Zentrum. Die Teilnahmegebühr ist spätestens bis Beginn der Veranstaltung zu überweisen. Bei der Überweisung unbedingt Rechnungsnummer und Zentrum angeben!
Die TN-Gebühr jeder Veranstaltung bezieht sich auf Mitglieder/ Nichtmitglieder.
Bei Rücktritt bis 10 Werktage vor Veranstaltungsbeginn werden 20 % Gebühren, bei Rücktritt kürzer als 5 Werktage vor Veranstaltungsbeginn 100 % der Teilnahmegebühr erhoben.



Vorhergehende Seite: Adressliste nach PLZ sortiert
Nächste Seite: Familienpaten / Projekt

Suche …

Suche auf allen Seiten des Landesverbandes

Geben Sie einfach einen Suchbegriff ein und drücken Sie auf „Suchen“.

×

Pinwand

Must-Have für alle!

Ein tolles Geschenk für alle MA, für sich selbst, für Unterstützer.
Jetzt bestellen, ruft uns an.

News

erstellt am Mi.., 12.12.18
Die neuen Angebote für das 1. Halbjahr 2019 sind online - jetzt schon buchen. [mehr]
«   Dies ist News-Spalte 2 von 2

Bevorstehende Termine


Vernetzungstreffen in Haar
30. März 2019
Und Mitgliederversammlung [mehr…]

Schwierige Besucher*innen Konflikte gehören zum Leben
11.05.2019, 09:30 bis 16:30 Uhr
Workshop [mehr…]

Vielleicht anders - und doch gut! Gelingende Übergabe
18.05.2019, 10:00 bis 16:00 Uhr